Waldbrand

Am 10.04.2018 wurden wir gegen 16:03 Uhr zu einem Waldbrand alarmiert.

Bei Eintreffen stellte sich die Lage zwar als Brand einer Freifläche dar, durch aufkommenden Wind jedoch grösser als gemeldet (deutlich mehr als 1000 m2).

Aufgrund dessen wurde zunächst die Feuerwehr Behringersdorf und im weiteren Verlauf die Feuerwehr Röthenbach mit wasserführenden Fahrzeugen nachalarmiert.

Mit vereinten Kräften konnte eine Ausbreitung auf die links und rechts der Freifläche befindlichen Wälder verhindert werden. Anfangs immer wieder aufflackernde Glutnester wurden durch massiven Wassereinsatz abgelöscht.

Nach ca. 2h war der Einsatz beendet.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 10. April 2018 16:03
Einsatzdauer 2h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Löschgruppenfahrzeug LF 20
GW Logistik
Alarmierte Einheiten FF Schwaig
FF Behringersdorf
FF Röthenbach