Auslaufender Betriebsstoff

Am 19.04.2017 um 6:39Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen auf die BAB9 alarmiert. Ein LKW kam aufgrund gesundheitlicher Probleme des Fahrers von der Fahrbahn ab und kam an der Mittelleitplanke zum Stehen. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst und befreite den Fahrer über die Rettungsplattform, anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und an die Autobahnmeisterei übergeben die Einheiten der Feuerwehr Schwaig rückten wieder ein.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung LKW Unfall BAB9
Einsatzstart 19. April 2017 06:39
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen
Löschgruppenfahrzeug LF 20
GW Logistik
Verkehrsicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Schwaig