Diesel aus Lkw

Am 08.05.2017 wurde die Feuerwehr Schwaig, gegen 18:26 Uhr, auf die BAB 9 in Fahrtrichtung München alarmiert. Auf dem Parkplatz Brunn, hatte sich ein Lkw den Kraftstofftank aufgerissen und es liefen einige hundert Liter Diesel ins Erdreich.

Die Feuerwehr fing insgesamt ca. 200 Liter Diesel auf, um den Umweltschaden, welcher bereits erheblich war, zumindest zu begrenzen. Des Weiteren wurde die Kraftstoffspur auf dem Asphalt mittels Ölbinder abgebunden.

...

Nach ca. einer Stunde wurde die Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei Fischbach übergeben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Diesel aus Lkw
Einsatzstart 8. Mai 2017 18:26
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen
Löschgruppenfahrzeug LF 20
GW Logistik
Verkehrsicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Schwaig