Verkehrsunfall auf der BAB 9

Am Samstag, den 13.05.2017, wurde die Feuerwehr Schwaig, gegen 12:27 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 9, zwischen dem AK Nürnberg und der AS Fischbach in Fahrtrichtung München alarmiert. Ein Pkw kam bei regennasser Strasse von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Grünstreifen. Nach ca. 50 m blieb der Pkw im Wald auf dem Dach liegen. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt und konnte sich selbst aus dem Autowrack befreien. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und betreute den Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 13. Mai 2017 12:27
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen
GW Logistik
Verkehrsicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Schwaig