VU ohne eingeklemmte Person

Am Sonntag, den 18.6.17, um 11:04 Uhr wurde die Feuerwehr Schwaig zusammen mit der Feuerwehr Behringersdorf von der Integrierten Leitstelle zu einem Verkehrsunfall auf die A3 zwischen den Anschlussstellen Nürnberg - Behringersdorf und Nürnberg - Mögeldorf alarmiert. Dort kam es zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW, wodurch ein Fahrzeug quer auf der Fahrbahn stehen blieb. Die Feuerwehr musste die Anschlussstelle Nürnberg - Behringersdorf für ca. 20 Minuten in Richtung Amberg sperren, während die verunfallten Fahrzeuge auf den Pannenstreifen verbracht wurden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nach ca. einer halben Stunde konnten alle Einheiten die Einsatzstelle verlassen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 18. Juni 2017 11:04
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen
GW Logistik
Verkehrsicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Behringersdorf
FF Schwaig