Ölspur groß

Am 01.07.2017 um 3:45 Uhr wurde die Feuerwehr Schwaig zu einer Ölspur durch Schwaig alarmiert.

 

Die Ölspur ging von Behringersdorf über Schwaig bis nach Laufamholz, der Verursacher fuhr in Behringersdorf über eine Verkehrsinsel beschädigte dabei sein Fahrzeug und fuhr weiter, bis Einsatzende konnte er noch nicht ermittelt werden. In Schwaig wurden kleinere Stellen der Betriebsmittel durch die Feuerwehr Schwaig mittels Ölbindemittel aufgenommen und die Kameraden der Feuerwehr Behringersdorf übernahmen das Ortsgebiet Behringersdorf. Alle Einheiten konnten anschließend wieder Einrücken


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Größere Ölspur
Einsatzstart 1. Juli 2017 03:45
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Alarmierte Einheiten FF Behringersdorf
FF Schwaig