Ölspur groß

Am 05.07.2017 um 18.29 Uhr wurde die Feuerwehr Schwaig zu einer Ölspur auf die BAB3 Ausfahrt Behringersdorf alarmiert.

 

Beim Eintreffen wurde sofort eine schmale Dieselspur erkannt und es wurde mit dem Abbinden begonnen. Ein Fahrzeug der Feuerwehr Schwaig fuhr Richtung Ortsmitte Behringersdorf und folgte der Spur bis zu einer Werkstatt, wo auch der Verursacher festgestellte wurde. Der Fahrer teilte mit das ihm der Dieselfilter geplatzt sei, die Feuerwehr Schwaig nahm den Diesel bis zur Feuerwehr Behringersdorf auf und ab dort übernahm die nachalarmierte Feuerwehr Behringersdorf. Die Einheiten der Feuerwehr Schwaig konnten wieder Einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Ölspur BAB3 Ausfahrt Behringersdorf
Einsatzstart 5. Juli 2017 17:14
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Schwaig
FF Behringersdorf