Trageunterstützung für Rettungsdienst

Am 20.07.2017 um 16:43 Uhr wurde die Feuerwehr Schwaig zu einer Trageunterstützung für den Rettungsdienst in Schwaig alarmiert.

 

Da keine Anfahrt mit der Drehleiter möglich war und die verletzte Person liegend transportiert werden musste, wurde die Person mit der Vakuummatratze und einem Tragetuch durch das enge Treppenhaus vorsichtig auf Erdgleiche verbracht.

Anschließend konnten die Einheiten der Feuerwehr Schwaig wieder Einrücken


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung Trageunterstützung für Rettungsdienst
Einsatzstart 20. Juli 2017 16:43
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Drehleiter
Alarmierte Einheiten FF Schwaig