Vermisstensuche

Am Freitag, den 13.10.2017 wurde die Feuerwehr Schwaig gegen 18:34 Uhr nach Malmsbach zu einer Vermisstensuche alarmiert. Noch während der Anfahrt wurde die Feuerwehr Behringersdorf mit dem Motorboot nachalarmiert, da zu vermuten war, dass sich die Person in Bereich der Pegnitz befindet. Die Einheiten leuchteten den betroffenen Bereich mit mehreren Fahrzeugen aus und suchten den Uferbereich parallel von Wasser und Land ab. Nach ca. 30 Minuten konnte eine leblose Person aufgefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden. Ebenfalls im Einsatz involviert waren mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes, der Wasserwacht und der PSNV.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 13. Oktober 2017 18:34
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Drehleiter DLA K 23/12
Alarmierte Einheiten FF Behringersdorf
FF Schwaig