VU PKW Person eingeklemmt

Am 23.02.2018 um 12:08 Uhr wurde die Feuerwehr Schwaig zusammen mit der FF Behringersdorf auf die BAB 3 Fahrtrichtung Würzburg zwischen Anschlussstelle Behringersdorf und Anschlussstelle Nürnberg-Nord alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr lagen 2 Pkw im Straßengraben, wobei einer davon auf dem Dach lag und stark deformiert war. Ein zufällig privat anwesender Arzt kümmerte sich bereits um die betroffenen Personen. Im Fahrzeug war glücklicherweise niemand eingeklemmt, parallel zur Erkundung wurde gleichzeitig der Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle mittels Verkehrssicherungsanhänger abgesichert. Die leicht verletzten Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben.
 
Die Einheiten der Feuerwehr Schwaig rückten wieder ein, außer der Gerätewagen der weiter zur Absicherung mit dem Verkehrssicherungsanhänger an der Einsatzstelle blieb.

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung VU PKW Person eingeklemmt BAB3
Einsatzstart 23. Februar 2018 12:09
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Behringerdorf
FF Schwaig