Wasserschaden

Am heutigen Sonntagvormittag rückte die Feuerwehr Schwaig zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz im Ortsgebiet aus. Im Keller eines Einfamilienhauses stand das Wasser etwa einen halben Meter hoch. Eine gebrochene Rohrleitung im ersten Stock war die Ursache für die Überschwemmung. Der Keller wurde ausgepumpt und alle betroffenen Zimmer mit dem Wassersauger so gut wie möglich getrocknet. Insgesamt war die Feuerwehr Schwaig etwa zwei Stunden im Einsatz.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 4. März 2018 10:33
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Löschgruppenfahrzeug LF 20
GW Logistik
Alarmierte Einheiten FF Schwaig