Tank aufgerissen

(jf) Heute wurden wir um 17:06 Uhr zusammen mit den Kameraden aus Behringersdorf auf die BAB A3, Fahrtrichtung Würzburg, alarmiert.

Kurz vor der Anschlussstelle Nürnberg-Nord war ein PKW im Baustellenbereich alleinbeteilig so unglücklich auf die linke Leitplanke aufgefahren, dass er zum einen nicht mehr herunterfahren konnte, zum anderen dabei der Tank aufgerissen wurde und Dieselkraftstoff auslief.

Während wir die erforderlichen Absperr- und Sicherungsmaßnahmen an der Unfallstelle durchführten, stellten die Kameraden aus Behringersdorf den Brandschutz sicher, nahmen den im Tank noch verbliebenen, weiter auslaufenden Kraftstoff auf und reinigten die Fahrbahn, so dass wir nach knapp 2 Stunden wieder einrücken konnten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 20. Mai 2018 17:06
Einsatzdauer 2h
Fahrzeuge Rüstwagen RW
Löschgruppenfahrzeug LF 20
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Behringersdorf
FF Schwaig