Verkehrsunfall mit LKW auf BAB A3

(hb/jf) Um 15:20 Uhr wurden unsere Meldeempfänger erneut ausgelöst und wir damit zu einem Verkehrsunfall mit LKW - erneut auf die BAB A3 in Richtung Würzburg, alarmiert.

Zwischen Nürnberg-Nord und Tennenlohe war ein LKW auf einen anderen aufgefahren.

Ein Fahrer wurde dabei leicht verletzt und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von einem Feuerwehrsanitäter versorgt und betreut.

Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgebunden.

Auf Grund der örtlichen Zuständigkeit wurde die FF Heroldsberg nachalarmiert, die die weitere Absicherung der Einsatz-/Unfallstelle übernahm.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 26. März 2019 15:20
Einsatzdauer ca. 1,0h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Schwaig
FF Behringersdorf
FF Heroldsberg
THW Nbg.-Land