Rauchentwicklung bei LKW

(jf) Als heute um 10:46 Uhr unsere Funkmeldeempfänger auslösten, war ein wenig Staunen angesagt, als die Alarmmeldung lautete „Rauchentwicklung bei einem LKW – Bauhofstraße 8“, also die Adresse mit der unserer Feuerwache übereinstimmte.

Der Fahrer des LKW eines Entsorgungsunternehmens hatte eine Rauchentwicklung bemerkt und sein Fahrzeug geistesgegenwärtig auf den Hinterhof unserer Feuerwache gesteuert.

Zufällig anwesende Feuerwehrkameraden nahmen, nachdem der Fahrer mit dem Abladen des geladenen Sperrmülls begonnen hatte, umgehend einen Schnellangriff, u.a. mit Schaummittel vor, so dass eine Ausbreitung auf den gesamten Müll oder gar das Fahrzeug verhindert werden konnte.

Im Anschluss wurde der gesamte Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert und der abgelöschte Müll wieder verladen.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 2
Einsatzstart 3. Mai 2019 10:46
Einsatzdauer ca. 1,0h
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 20