Person von Zug erfasst

(jf) Heute Abend wurden wir zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden aus Behringersdorf mit dem Alarmstichwort „Person unter Zug“ an die Bahnstrecke in Behringersdorf alarmiert.

Für die verunglückte Person kam jede Hilfe zu spät.

Die Kräfte aus Behringersdorf sind zum Zeitpunkt dieser Berichterstattung u.a. noch zum Ausleuchten der Einsatzstelle vor Ort.

Die Bundesstraße B 14 wurde halbseitig gesperrt und der Verkehr wechselweise vorbeigeleitet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL P ZUG
Einsatzstart 6. Juni 2019 20:16
Einsatzdauer ca. 0,75h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Drehleiter DLA K 23/12
Alarmierte Einheiten FF Schwaig
FF Behringersdorf
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst, PSNV, Polizei, KDD