Auffahrunfall mit mehreren PKW

(jf) Am heutigen Abend ereignete sich auf der Nürnberger Straße in Höhe der Auf-/Abfahrt von bzw. zur BAB A3 ein Auffahrunfall mit drei beteiligten PKW.

Eines der Fahrzeuge löste wohl einen „Intelligenten Notruf“ (ECALL) aus – unter anderem weil die obligatorische Rückfrage beim Fahrer erfolglos blieb, wurden neben Rettungsdienst und Polizei auch wir alarmiert.

Da die drei Verletzten Personen die PKW selbst verlassen konnten und keine Betriebsstoffe ausliefen beschränkten sich unsere Aufgaben auf die Absicherung der Unfallstelle.

Nach Übergabe an die Polizei konnten wir wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 7. Juni 2019 18:35
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Löschgruppenfahrzeug LF 20