Ölspur von Nürnberg bis AS Behringersdorf

(hb/jf/ss) Am späten Freitagabend wurden wir zusammen mit der FF Behringersdorf auf die B14 alarmiert.

Zwischen der Eichendorffstraße in Nürnberg und der Anschlussstelle Behringersdorf hatte ein LKW, bei dem eine Tankverbindungsleitung abgerissen war, eine lange Ölspur verursacht.

Die Verbindungsleitung wurde abgedichtet, der Diesel musste umgepumpt werden.

Das Abbinden der Ölspur erfolgte - auch auf Grund der Örtlichkeit bzw. des Beginns der Verschmutzung - durch die BF Nürnberg.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ABC ÖL LAND
Einsatzstart 21. Juni 2019 23:19
Einsatzdauer ca. 1,5h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Schwaig
FF Behringersdorf
Kreisbrandinspektion
BF Nürnberg