Rauchentwicklung

(hb/jf) Am gestrigen Abend stellte ein besorgter Bürger eine Rauchsäule im Bereich der Diepersdorfer Straße fest. Auf Grund der derzeit sehr hohen Waldbrandgefahr setze er richtigerweise einen Notruf ab.

Nach der Alarmierung und Erkundung stellte sich heraus, dass eine defekte Rauchabsauganlage bei einem Betrieb in Röthenbach ursächlich war. Dort war bereits die zuständige Werkfeuerwehr im Einsatz und wir konnten wieder einrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 1
Einsatzstart 29. Juni 2019 21:00
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Löschgruppenfahrzeug LF 20