Gemeldeter LKW-Brand auf der BAB A9

(jf) Auf Grund der umfangreichen Bauarbeiten auf der BAB A9 mit möglicher Beeinträchtigung der Behelfszufahrt Renzenhof, durch die üblicherweise die Auffahrt für die FF Röthenbach ermöglicht wird, wurden die im Einsatzfall abzudeckenden Autobahnabschnitte seit dieser Woche erweitert und wir werden nun vorübergehend, d.h. bis zum Abschluss der Bauarbeiten ca. Ende August / Mitte September auch auf die BAB A9 in Fahrtrichtung Berlin mitalarmiert, ebenso auf den Abschnitt der BAB A3 zwischen dem AK Nürnberg und der AS Mögeldorf, den ansonsten die FF Röthenbach abdeckt.

Heute Abend war dies zum ersten Mal der Fall – gemeldet war ein brennender LKW zwischen der Behelfsausfahrt Renzenhof und der Anschlussstelle Lauf-Süd.

Die FF Röthenbach konnte aber schnell Rückmeldung geben und uns abbestellen, da bei einem LKW lediglich die Bremsen überhitzt waren.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3
Einsatzstart 7. August 2019 21:11
Alarmierte Einheiten FF Röthenbach
FF Schwaig
FF Lauf