Verkehrsunfall auf der BAB A9

(jf) Kaum zurück vom ersten Einsatz wurden wir wieder alarmiert – und wieder auf die BAB A9 und dieses Mal zu einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich.

Auch hier konnte die FF Röthenbach schnell melden, dass es sich um keinen schweren Unfall handelte. Somit konnten wir die Alarmfahrt abbrechen und auch hier zügig wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 9. August 2019 16:42
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Röthenbach
FF Schwaig
FF Lauf