Verkehrsunfall auf der BAB A3

(fs/jf) Nach 19 Tagen - eine derart lange Zeit ohne Einsätze hatten wir seit langem nicht mehr -  wurden wir heute Vormittag zusammen mit den Kameraden aus Behringersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die BAB A3 in Fahrtrichtung Würzburg alarmiert, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Aufgabe der Feuerwehren war die Absicherung der Unfallstelle auf der vielbefahrenen Autobahn sowie das Abbinden und die Aufnahme auslaufender Betriebsmittel.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 2
Einsatzstart 15. Oktober 2019 10:22
Einsatzdauer ca. 1,0h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Behringersdorf
FF Schwaig