Meldung ausgedehnter Ölschaden

(hb/jf) Heute früh wurden wir zunächst mit der Meldung „Ausgedehnter Ölschaden“ auf die BAB A3 Würzburg-Passau alarmiert - zwischen der AS Mögeldorf und dem Autobahnkreuz Nürnberg war bei einem LKW der Dieseltank aufgerissen worden.

Da es dem Fahrer und Mitarbeitern der Autobahnmeisterei aber bereits gelungen war, das Leck provisorisch abzudichten, war unser Einsatz nicht mehr erforderlich und wir konnten wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ABC ÖL LAND
Einsatzstart 25. Oktober 2019 07:48
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA