Brandnachschau

(jf) Am gestrigen Abend nahm ein aufmerksamer Nachbar in einem Schwaiger Mehrfamilienhaus Brandgeruch wahr, dessen Herkunft er in einer der darunterliegenden Wohnungen vermutete.

Der Mitteiler selbst konnte keinen Rauch oder gar Feuer sehen, auch hatte kein Rauchwarnmelder ausgelöst. Dennoch setzte er korrekterweise einen Notruf ab und die Leitstelle alarmierte uns zu einer so genannten „Brandnachschau“.

Durch die Angaben des Anrufers war die betreffende Wohnung schnell gefunden, auf klingeln und klopfen wurde zunächst aber nicht geöffnet.

Gerade als wir uns mittels Sperrwerkzeug Zutritt verschaffen wollten, öffnete der Bewohner jedoch, so dass die Tür nicht beschädigt werden musste.

Bei Überprüfung der Wohnung, zu der wir in einem solchen Fall bzw. vor Verlassen der Einsatzstelle verpflichtet sind, wurde auf dem Balkon ein kleiner Schwelbrand mit geringer Rauchentwicklung festgestellt und dieser mit Kleinlöschgerät abgelöscht.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 1
Einsatzstart 23. März 2020 22:23
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 20
Drehleiter DLA K 23/12