Kleintierrettung

(jf) Um 15:02 Uhr wurden wir zu einer Kleintierrettung in bzw. an die Nürnberger Straße in Höhe der Auffahrt auf die BAB A3 alarmiert.

Da zunächst unklar war, ob sich das in Not befindliche Tier an oder auf der Autobahn befand und in diesem Fall ggf. Absperr- oder Absicherungsmaßnahmen nötig wären, mussten neben Führungs- und Löschgruppenfahrzeug auch die beiden Fahrzeuge zur Absicherung und Vorwarnung ausrücken.

Die neben der Autobahn streunende Katze wurde durch uns eingefangen und an die Polizei übergeben.

Sollte Im Bereich Nürnberger Straße, Glasschleifweg, Friedensstraße oder Laufamholz eine Katze vermisst werden, empfehlen wir einen Anruf bei der Polizeiinspektion Lauf (09123 / 94070), die ggf. Auskunft darüber geben kann, in welches Tierheim die Katze verbracht wurde.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 29. März 2020 15:02
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Schwaig
Polizei