Verkehrsunfall auf BAB A9

(jf) Am heutigen Nachmittag ereignete sich auf der BAB A9 zwischen dem AK Nürnberg und dem Rastplatz Brunn ein Verkehrsunfall, an dem zwei PKW beteiligt waren.

Waren die Meldungen zunächst nicht eindeutig, stellte sich dann doch schnell heraus, dass niemand verletzt wurde und auch sonst unsere Hilfe nicht erforderlich war.

Nach Übergabe der Einsatzstelle an Polizei und Autobahnmeisterei rückten wir wieder ein.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 30. Juli 2020 15:37
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA