Zweiter Unfall auf der A3

(jf) Kurz vor 19 Uhr wurden wir heute ein zweites Mal alarmiert.

Wieder auf der BAB A3 - kurz nach dem Parkplatz „Ludergraben“ - war ein PKW bei Nässe nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich laut Unfallzeugen mehrfach überschlagen, bevor er auf der rechten Fahrspur auf dem Dach zum Liegen kam.

Bei unserem Eintreffen waren die beiden Insassen, die glücklicherweise keine schweren Verletzungen erlitten hatten, bereits aus dem Fahrzeug befreit worden und durch den Rettungsdienst versorgt.

Die Einsatzstelle wurde von uns für die Unfallaufnahme der Polizei bzw. bis zum Abrücken des RTW entsprechend abgesichert.

Nach Freigabe durch die Polizei wurde der verunfallte PKW schließlich durch Manpower auf den Standstreifen geschoben und wir konnten wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 2. August 2020 18:51
Einsatzdauer ca. 1,0h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Löschgruppenfahrzeug LF 20
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA