Insekteneinsatz

(jf) Nachdem in unmittelbarer Nähe zu den Dachfenstern eines Kinderzimmers Einfluglöcher eines Wespennestes festgestellt wurden und eine große Menge an Wespen erkennbar war, bat uns ein Mitbürger um unsere Hilfe.

Auf Grund der Gefahr für die Kinder und Bewohner war hier eine "besondere" Situation (https://www.ff-schwaig.de/nachricht/11802/) gegeben, so dass wir das Nest hätten entfernen dürfen.

Vor Ort stellte sich die Situation aber so dar, dass wir zwar lokalisieren konnten, wo die Tiere einfliegen, das Nest selbst konnte aber auch nach Abdecken der Ziegel nicht gefunden werden bzw. hätte eine „tiefer gehende Suche“ Schäden an Dämmung / Isolierung erforderlich gemacht.

Aus diesem Grund entschlossen wir uns in Absprache mit den Hausbesitzern, zunächst das weitere Verhalten der „Hausbesetzer“ zu beobachten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 15. August 2020 15:45
Einsatzdauer ca. 1,0h
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 16/12