Verkehrsunfall auf der A3

(jf) Gestern Abend wurden wir kurz vor Mitternacht durch unsere ausgelösten Funkmeldeempfänger aufgeschreckt.

Die Integrierte Leitstelle (ILS) Nürnberg hatte uns zu einem vermeintlichen Verkehrsunfall auf die BAB A3 alarmiert.

Ersten Meldungen zur Folge sollte ein PKW in die Mittelleitplanke geprallt sein. Näheres - auch zu verletzten Personen - war zunächst nicht bekannt. Anrufer war vermutlich ein Vorbeifahrender.

Gerade als wir im Gerätehaus angekommen und die Einsatzkleidung angezogen hatten, kam aber bereits die „Entwarnung“. Der Fahrer hatte sich selbst gemeldet und mitgeteilt, dass er unverletzt sei und die Feuerwehr nicht benötigt wird.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 28. August 2020 23:40