Verkehrsunfall mit LKW

(jf) Heute Mittag wurden wir mit der Meldung „Verkehrsunfall mit LKW – ohne eingeklemmte Person/en“ auf die BAB A9 in Richtung Süden alarmiert.

Zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg und dem Rastplatz Brunn touchierte ein LKW vermutlich beim Spurwechsel einen PKW.

Der PKW wurde auf der Fahrerseite erheblich beschädigt, die Insassen blieben aber glücklicherweise unverletzt.

Damit der LKW für die weitere Unfallaufnahme auf die Standspur wechseln und danach der Verkehr wieder fließen konnte, sperrten wir kurz die rechten Spuren und sicherten den Spurwechsel ab.

Danach konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 2
Einsatzstart 4. September 2020 12:49
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Schwaig
THW Nürnberger Land
Rettungsdienst
Polizei