Undefinierbarer Geruch

(jf) Unmittelbar nach Abschluss unseres heutigen Übungsabends bzw. Gerätedienstes wurden unsere Funkmeldeempfänger ausgelöst, nachdem in Behringersdorf ein undefinierbarer Geruch festgestellt und deswegen ein Notruf abgesetzt wurde.

Während wir angewiesen waren, den so genannten Bereitstellungsraum anzufahren, erkundeten Trupps der FF Behringersdorf - ausgerüstet mit schwerem Atemschutz - mehrere Gebäude.

Nachdem mit entsprechenden Messgeräten keine Gase bzw. erhöhte Konzentrationen festgestellt werden konnten, rückten wir wieder ein.


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung ABC 1
Einsatzstart 21. September 2020 20:46
Einsatzdauer ca. 0,5h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Drehleiter DLA K 23/12
Alarmierte Einheiten FF Behringersdorf
FF Schwaig
Rettungsdienst
Polizei
Energieversorger