VorherigerVU

Ölspur klein auf BAB

Die FF Behringersdorf wurde zum Abbinden von Betriebsmitteln nach einem Verkehrsunfall, auf die BAB 3 zwischen der AS Behringersdorf und der AS Nürnberg-Nord, alarmiert. Da sich die Einsatzörtlichkeit auf der Autobahn befand, wurde die FF Schwaig mit dem Verkehrsicherungsanhänger zusätzlich alarmiert, um die Einsatzkräfte abzusichern.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Nach VU laufen Betriebsmittel aus
Einsatzstart 14. Januar 2017 12:26
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 20
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Behringersdorf
FF Schwaig
VPI Feucht