Kellerbrand in Röthenbach

Am heutigen Abend wurden unsere Meldeempfänger mit der Meldung "Kellerbrand" ausgelöst.

Zunächst mussten wir aber von einem Fehlalarm ausgehen, da wir Rückmeldung erhielten, dass die Einsatzstelle sich in Röthenbach in einer Straße mit gleichem Namen befindet, also die Feuerwehr Röthenbach an der Pegnitz anfährt.

Noch während sich die Masse der Schwaiger Kameradinnen und Kameraden wieder auf dem Heimweg befand oder bereits wieder zuhause war, wurden wir erneut alarmiert und dieses Mal tatsächlich zur Unterstützung an die Einsatzstelle in Röthenbach.

In einem Keller, in dem unter anderem auch eine nicht geringe Menge an Spraydosen, Dosen mit Lacken und anderen gefährlichen Stoffen gelagert wurden, war aus nicht bekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen und dieses hatte auch diese gefährlichen Stoffe entzündet.

Wir unterstützten mit unseren Atemschutzgeräteträgern, bei der Be- und Entlüftung des komplett verqualmten Hauses und führten Messungen hinsichtlich der Gefahrstoffe durch.

Die Bewohner blieben unverletzt, eine Einsatzkraft aus Schwaig erlitt leichte Verletzungen.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3
Einsatzstart 22. April 2022 17:44
Einsatzdauer ca. 3,0h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Löschgruppenfahrzeug LF 20
Gerätewagen Logistik GW-L
Alarmierte Einheiten Kreisbrandinspektion
FF Röthenbach
FF Schwaig
Rettungsdienst
Polizei