Unwetter über dem gesamten Landkreis

Hatte Schwaig in der Vergangenheit sehr oft Glück und zogen Gewitter bei entsprechenden Warnungen oft vorbei, war gestern nahezu der gesamte Landkreis betroffen und das Gewittertief "Emmelinde" traf auch unsere Gemeinde.

Insgesamt elf Einsatzstellen im Gemeindegebiet mussten durch uns abgearbeitet werden.

Wir beseitigten abgeknickte Äste und Bäume, richteten einen Bauzaun wieder auf, Keller wurden ausgepumpt. Die überfluteten Unterführungen wurden abgesichert bzw. bis zum Ablaufen des Wassers gesperrt.

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin, die die Überflutung der Unterführung in der Diepersdorfer Straße vermutlich zu spät erkannte und der PKW nach dem Ausfall des Motors im Wasser stecken blieb. Fahrerin und das ebenfalls im Fahrzeug sitzende Kind konnten die Türen nicht mehr öffnen, Lebensgefahr bestand jedoch nicht, Wasser floss auch nicht bzw. nur in geringer Menge ins Fahrzeug.

Der PKW wurde von uns rückwärts aus dem Wasser und auf eine Grünfläche gezogen und später von einem Abschleppunternehmen abgeholt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL UNWETTER
Einsatzstart 20. Mai 2022 18:40
Einsatzdauer ca. 3,0h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Löschgruppenfahrzeug LF 20
Drehleiter DLA K 23/12
Gerätewagen Logistik GW-L