Gemeldete Rauchentwicklung - PKW-Brand im Wald

Am heutigen Abend wurden wir zu einer Rauchentwicklung im Freien alarmiert.

Mehrere Anrufer berichteten der Leitstelle Nürnberg von einer Rauchsäule im Bereich des Parkplatzes Ludergraben.

Auch auf Grund der anfangs unklaren Lage wurde die Feuerwehr Röthenbach mit wasserführenden Fahrzeugen nachalarmiert, ferner war die örtlich zuständige Feuerwehr Nürnberg-Brunn im Einsatz, die einen PKW vorfand, der auf einem nicht befestigten Waldweg abgestellt war und sich im Vollbrand befand.

Das Feuer hatte bereits auf Bodenbewuchs und Bäume übergegriffen, konnte aber durch die Feuerwehr Nürnberg-Brunn schnell gelöscht werden - wir stellten dabei mit unseren beiden Löschgruppenfahrzeugen die Wasserversorgung sicher.

Ein Totalschaden am PKW konnte nicht verhindert werden.

Die Feuerwehr Röthenbach konnte den Bereitstellungsraum am AK Nürnberg schnell wieder verlassen und einrücken.

Aus unserer Sicht kurios – der Fahrer des PKW war verschwunden.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 1
Einsatzstart 4. Juni 2022 17:50
Einsatzdauer ca. 1,0h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Löschgruppenfahrzeug LF 20
Alarmierte Einheiten FF Schwaig
FF Röthenbach an der Pegnitz
FF Nürnberg-Brunn
Rettungsdienst
Polizei