Verkehrsunfall mit drei PKW

Heute Nachmittag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Behringersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die A3 alarmiert.

Kurz nach der Einfahrt auf die Autobahn waren drei PKW auf der linken Fahrspur aufeinander aufgefahren und liegengeblieben.

Neben den anderen Insassen, die unverletzt geblieben waren oder nur leicht verletzt wurden, wurde eine nicht eingeklemmte, aber mittelschwer verletzte Person (Schmerzen im Rückenbereich) auf einem Spineboard schonend aus dem Fahrzeug befreit.

Die Rettung übernahmen die Kräfte der Feuerwehr Behringersdorf während durch uns die Absicherung der Unfallstelle erfolgte.

Abschließend wurde die Fahrbahn weitestgehend gereinigt bzw. ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden.

Nach Eintreffen der Abschleppfahrzeuge und Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei konnten alle Einheiten wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 24. Juni 2022 15:32
Einsatzdauer ca. 2,25h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Behringersdorf
FF Schwaig
Rettungdienst
Polizei