Meldung Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

Heute Abend wurden wir erneut zu einem Verkehrsunfall - dieses Mal auf die A3 - alarmiert und wieder ließ die Meldung "Person eingeklemmt" Schlimmeres befürchten.

Bereits bei Eintreffen der Einsatzleitung konnte den nachrückenden Fahrzeugen eine erste Entwarnung gemeldet werden, denn schnell stand fest, dass niemand verletzt und auch nicht eingeklemmt war.

Kurz vor dem Parkplatz Ludergraben war ein PKW samt beladenem Fahrzeuganhänger vermutlich ins Schleudern geraten und der Anhänger umgekippt.

Der geladene PKW wurde dabei stark beschädigt, war aber gesichert und stürzte nicht von der Ladefläche.

Um die blockierten Fahrspuren schnellstmöglich frei zu bekommen, entschieden wir uns, den Hänger samt Ladung mittels Greifzug wieder aufzurichten.

Danach konnte das Gespann unter Begleitung der Polizei den nahen Parkplatz anfahren.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 3
Einsatzstart 10. Dezember 2022 17:24
Einsatzdauer ca. 1,0h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten Kreisbrandinspektion
FF Schwaig
Rettungsdienst
Polizei