Sicherheitstipps zur Silvesternacht

30. Dezember 2018
Ihre Feuerwehr Schwaig wünscht Ihnen einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019!

(tw/jf) Für eine unfallfreie Silvesterfeier und einen gesunden Start ins neue Jahr beherzigen Sie bitte folgende Tipps:

  • Benutzen Sie nur Feuerwerkskörper mit einer Zulassungsnummer der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) der Klasse P 1 und P 2.
  • Weisen Sie Kinder auf die Gefahren beim Umgang mit Feuerwerkskörpern hin. Achten Sie auf die Einhaltung der Altersvorschriften.
  • Tragen Sie Feuerwerk niemals am Körper, etwa in Jacken- oder Hosentaschen.
  • Wenn Feuerwerkskörper nicht zünden oder versagen, nicht nachkontrollieren oder nachzünden, sondern mit Wasser übergießen, um ein unkontrolliertes Zünden zu verhindern.
  • Schützen Sie Ihre Wohnung in der Silvesternacht vor Brandgefahren. Entfernen Sie brennbare Gegenstände von Balkonen und Terrassen. Halten Sie Fenster und Türen geschlossen.
  • Starten Sie Raketen nur senkrecht aus standsicheren Flaschen, z.B. aus Getränkekisten oder aus eingegrabenen Rohren.

Sollte trotz aller Vorsicht doch etwas passiert sein, beherzigen Sie die folgenden Punkte:

  • Ruhe bewahren und überlegt handeln. Wählen Sie bei einem Brand oder Unfall sofort den Notruf 112.
  • Unternehmen Sie nur eigene Löschversuche, wenn Sie sich selbst nicht in Gefahr bringen.
  • Den Gefahrenbereich verlassen, Fenster und Türen schließen, die Nachbarn warnen und die Feuerwehr einweisen.