Zwischenprüfung MTA Basismodul 1

30. April 2019
Jugendgruppe Ausbildung
Alle Teilnehmer haben bestanden

(jf) Nach gut 7 Wochen intensiver Vorbereitung mit Unterrichten und Übungen, die jeweils an zwei Abenden pro Woche und an zwei Samstagen durchgeführt wurden, folgte am 30.04.2019 bei der FF Schnaittach die Zwischenprüfung zur Modularen Truppausbildung (MTA) - Basismodul 1.

Die drei Ausbildungsgruppen wurden dabei sowohl zum erworbenen Wissen in der Theorie, als auch in zwei praktischen Teilen geprüft.

Da die jeweiligen Positionen ausgelost wurden, also kein Teilnehmer vorher wusste, welche Aufgaben innerhalb der Löschgruppe beim dreiteiligen Löschangriff und im Anschluss beim Kuppeln einer Saugleitung zu erledigen sein werden, musste jeder Teilnehmer alle Positionen perfekt  beherrschen. Abhängig vom Los war auch, welcher Knoten gezeigt werden musste.

Bei allen drei Gruppen zeigte sich ein toller Ausbildungsstand, so dass die Schiedsrichter nur sehr wenige, kleinere Fehler finden konnten und am Ende feststand, dass alle 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowohl den theoretischen, als auch den praktischen Teil bestanden hatten.

So auch die Teilnehmer von der FF Schwaig:
Aktive Mannschaft: Max Lindner als Wassertruppführer Gruppe 1 und Monika Fröber als Wassertruppführer Gruppe 3
Jugendgruppe: Vladimir Naumov als Angriffstruppführer Gruppe 1 und Okan Baris als Schlauchtruppführer Gruppe 2

Die Feuerwehr Schwaig gratuliert ihren erfolgreichen Kameradinnen und Kameraden sowie natürlich auch allen anderen Teilnehmern recht herzlich.