Abschluss des Basismoduls „Modulare Truppausbildung“

28. November 2019
Ausbildung

(jf) Nachdem ersten Block der Grundausbildung im Frühjahr, bei dem schwerpunktmäßig für den Brandeinsatz ausgebildet wurde, folgten nun weitere 4 Wochen, die mit der heutigen theoretischen und praktischen Prüfung, abgeschlossen wurden. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben diese bestanden.

Wesentlicher Ausbildungsinhalt in Theorie und Praxis war die Technische Hilfeleistung (THL), Grundlagen für Gefahrguteinsätze, Sichern gegen Absturz sowie Fahrzeugtechnik (alternative Antriebe).

Zwei Unterrichtseinheiten beinhalteten die Thematik physischer und psychischer Belastungen im Einsatz.

Um das Basismodul erfolgreich abschließen zu können, mussten alle Teilnehmer auch den Nachweis des Besuchs von insgesamt 16 Unterrichtseinheiten „Erste Hilfe“, davon 7 Einheiten mit „feuerwehrspezifischen“ Inhalten, erbringen.

Die Feuerwehr Schwaig gratuliert allen „Prüflingen“ zu ihrem Erfolg, insbesondere natürlich den Teilnehmern aus den eigenen Reihen (Monika Fröber, Max Lindner, Vladimir Naumov, Okan Baris).

Dank geht an die FF Schnaittach für die Organisation und Bereitstellung von Räumlichkeiten, Gerät und Ausbildern, an das faire Schiedsrichter-Team und die Kreisbrandinspektion Nürnberger Land.