Rückblick auf 2020

2. Januar 2021
Jahresrückblick
ein Jahr, geprägt durch Corona!

„Ihre“ Feuerwehr Schwaig wünscht Ihnen „a Gsund’s Neues“ - alles Gute, Glück und vor allem natürlich Gesundheit für das neue Jahr 2021!

(jf/hb/js) Keine Oster- und Herbstwanderung, kein Floriansfest, kein Weihnachtsbaumschmücken, keine spontanen Treffs bei „unserer Feuerwehr“ und auch nur ein eingeschränkter, zum Großteil virtueller Ausbildungsbetrieb am heimischen PC.

Aber der Einsatzbetrieb musste weitergehen – trotz Corona!

Insgesamt 120 Mal und damit wieder gut jeden 3. Tag mussten wir im vergangenen Jahr ausrücken. Dabei war seit längerer Zeit wieder einmal eine Zunahme der Einsätze mit dem Alarmstichwort B (Brand) zu verzeichnen. Größere Brände mit hohen Sach- oder gar Personenschäden waren glücklicherweise nicht darunter.

Konnte nach Aufhebung des Sonn- und Feiertags-Fahrverbotes noch mit höherem Schwerlastverkehr, leider auch verbunden mit einem höheren Risiko an LKW-Unfällen, gerechnet werden, bestätigten sich diese Befürchtungen nicht.

Es ereigneten sich zwar auch 2020 schwere Verkehrsunfälle auf den Autobahnkilometern in unserer Zuständigkeit, Verkehrsunfälle mit Todesfolge waren im gesamten Berichtsjahr keine zu verzeichnen.

Spektakulär, aber ohne größere Personenschäden, war dabei im März ein Auffahrunfall mit drei LKW am Autobahnkreuz Altdorf. Zwei der LKW, darunter ein voll beladender Autotransporter gingen dabei in Flammen auf.

In der Hauptsache waren wieder Technische Hilfeleistungen (87) wesentlicher Einsatzbereich, darunter waren 8 Einsätze für den Rettungskorb unserer Drehleiter.

Zu Gefahrstoffeinsätzen bzw. ausgelösten ABC-Meldeanlagen wurden wir fünf Mal alarmiert.

Dazu kamen zehn sonstige Einsätze, wie z.B. im Rahmen des Corona-Unterstützungsdienstes.

Im Jahr 2020 leisteten wir ehrenamtlich 936 Einsatzstunden!

Alle Einsatzberichte, Neuigkeiten und Ankündigungen finden Sie auch 2021 hier auf diesen Seiten, auf facebook unter https://www.facebook.com/ffschwaig und jetzt auch auf Instagram (@ffschwaig).

 

2019

2020

+/-

 Brandeinsätze B / BMA

20

28

+8

 Technische Hilfeleistungen THL

98

87

-11

 Gefahrgut ABC

4

5

+1

 Gesamt

122

120

-2