Grundlehrgang PSNV in Geretsried

14. Juni 2021
Ausbildung
Auch mit einem Teilnehmer aus Schwaig
In der vergangenen Woche (07.-11.06.2021) haben unter anderem 2 aktive Kameraden aus dem Nürnberger Land (FF Schwaig, Dienstbezirk 2 und FF Feucht, Dienstbezirk 3, beide auch Angehörige der Gruppe „PSNV-E Landkreis Nürnberger Land“) den Grundlehrgang PSNV (PsychoSozialeNotfallVersorgung) an der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried besucht.
 
Die Teilnehmer wurden dabei zum Einen für den Bereich der „Erstbetreuung PSNV“ geschult, also für den Bereich, den Einsatzkräfte bei jedem Einsatz erleben können, wie z.B. Erstbetreuung von Zeugen oder Angehörigen, also den so genannten "unverletzt Betroffenen".

Im Bereich PSNV-E wurden die Teilnehmer für die Einsatzbegleitung bei „nicht normalen“, d.h. psychisch belastenden Einsätzen und für Einsatznachbesprechungen geschult. Ferner stehen die Kräfte der PSNV-E für Aus- und Fortbildungen der Freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung.

 
Das Gestalten und Abhalten eines Unterrichts zu den Themen Stress, zur Akuten Belastungsstörung bzw. -reaktion (ABS/ABR) und zur Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) mit den verbundenen Anzeichen und Zeitfaktoren war quasi die Abschlussaufgabe, die alle Teilnehmer am letzten Lehrgangstag meisterten.