Frohe Weihnachten

18. Dezember 2021
öffentliches Engagement Feuerwehrverein
und alles Gute für das Jahr 2022

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen - wir blicken auf ein Jahr voller Veränderungen und Einschränkungen. In diesem Jahr führten wir ein Leben zwischen Pandemie und Lockdown. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr konnten sich jedoch nicht völlig zurückziehen, denn im Hinblick auf die tägliche Arbeit der Feuerwehr standen wir vor großen Herausforderungen. Mussten wir doch den Spagat zwischen Schutz der Bevölkerung und Eigenschutz meistern. Zum einen mussten wir alle Infektionsschutzvorschriften einhalten, zum anderen galt es auch in diesem Jahr rund 100 Einsätze abzuarbeiten.

Bedanken möchte wir uns aber ganz besonders gerade bei euch – den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Schwaig, die trotz aller Umstände stets einsatzbereit waren, Einschränkungen hinnahmen und dennoch an 365 Tagen Ihre Freizeit zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde zur Verfügung stellten. Danke auch an eure Familien und Partner, die euch zur Ausübung eures Ehrenamtes freistellen und uns dadurch den Rücken stärken. Gemeinsam können wir alle Herausforderungen meistern. DANKE dafür!

Ferner bedanken wir uns sehr herzlich bei unseren Kameraden der Feuerwehr Behringersdorf, den anderen Nachbarfeuerwehren, dem Bürgermeister, der Gemeindeverwaltung sowie allen anderen Behörden und Organisationen, welche uns jederzeit im Einsatz und in allen anderen Situationen professionell und kameradschaftlich immer wieder ihre wertvolle Unterstützung und enge Zusammenarbeit zum Ausdruck bringen.

Allen Besuchern unserer Homepage, Facebook und Instagram danken wir selbstverständlich auch für Ihre Treue zu uns. Es ist immer wieder erstaunlich wie viele Bürgerinnen und Bürger unsere Seite mit ihren Beiträgen im Netz frequentieren.

Die Feuerwehr Schwaig wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Feuerwehrkameradinnen und -kameraden sowie allen Freunden und Unterstützern eine schöne, besinnliche und vor allem sichere Weihnachtszeit, sowie alles Gute, viel Erfolg und vor allem Gesundheit für das kommende Jahr 2022.

Harald Bock
Kommandant
Tobias Graßmann
Vorstand
Julian Schlie
stv. Kommandant