Frohe Weihnachten

18. Dezember 2022
öffentliches Engagement Feuerwehrverein
Guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2023

Standen in den Vorjahren die Infektionsschutzvorschriften im Vordergrund, die wir bei Übung und Ausbildung, aber auch im Einsatzdienst streng einhalten mussten, sind es nun auch Vorbereitungen auf mögliche Szenarien wie Mangellagen oder Stromausfälle.

Dabei blicken wir auf einen Rekord an Einsätzen zurück, denn im bald endenden Jahr mussten wir bisher sage und schreibe 142 mal ausrücken, was einer Zunahme von 47% gegenüber dem Vorjahr entspricht und auch die Einsatzzahlen unseres bisherigen Rekordjahres 2019 deutlich übertrifft.

Dies alles geht nur mit unseren Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schwaig, die Ihre Freizeit 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr ehrenamtlich zum Schutz der Bevölkerung in den Dienst der Gemeinde stellen. Dafür unser herzlicher Dank, den wir ebenso an die Familien- und Angehörigen sowie die Arbeitgeber richten, die Euch für die Ausübung des Ehrenamtes freistellen.

Sehr gefreut hat uns in diesem Jahr der Zuwachs bei den erwachsenen Quereinsteigern, denen wir nun gerne zeigen, dass Ehrenamt und Feuerwehr einfach jeder und jede kann!

Unsere Grüße gehen auch an die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Behringersdorf und an alle anderen Feuerwehren aus Nachbargemeinden, mit denen Einsätze gemeinsam abgearbeitet oder Ausbildungseinheiten besucht wurden, sowie Feuerwehren, die z.B. Fahrzeuge, Ausbilder und Räumlichkeiten für Ausbildungs- und Übungszwecke zur Verfügung gestellt haben, das Technische Hilfswerk, die Polizei, den Rettungsdienst, Abschlepp- und Bergeunternehmen sowie an die Autobahnmeistereien Tennenlohe und Fischbach.

Bedanken möchten wir uns auch wieder beim Bürgermeister und der Gemeindeverwaltung für die gewohnt hervorragende Unterstützung und die enge Zusammenarbeit.

Allen Besuchern unserer Homepage, Facebook und Instagram danken wir auch 2022 wieder für Ihre Treue zu uns.

Die Feuerwehr Schwaig wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Feuerwehrkameradinnen und -kameraden sowie allen Freunden und Unterstützern eine schöne, besinnliche und vor allem sichere Weihnachtszeit, sowie alles Gute, viel Erfolg und vor allem Gesundheit für das kommende Jahr 2023.

Harald Bock
Kommandant
Tobias Graßmann
Vorstand
Julian Schlie
stv. Kommandant