Erdbeerlaster am AK Nürnberg umgestürzt

Fahrer leicht verletzt - Betriebsmittel abgebunden

Heute wurden wir in den frühen Morgenstunden auf die Überleitung auf die A9 am Autobahnkreuz Nürnberg alarmiert.

Dort war ein LKW nach Leitplankenkontakt im Baustellenbereich umgestürzt, der Fahrer aber glücklicherweise nicht eingeklemmt.

Bei unserem Eintreffen war dieser bereits aus dem Fahrzeug befreit - leichte Schnittverletzungen wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Wir stellten den Brandschutz sicher - ausgelaufene Betriebsmittel wurden abgebunden.

Bis zur Bergung des LKW durch ein Spezialunternehmen musste die Überleitung auf die A9 gesperrt werden.


Einsatzart THL - Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 4
Einsatzstart 15. Mai 2024 04:23
Einsatzdauer ca. 1,75h
Fahrzeuge Kommandowagen KdoW
Mehrzweckfahrzeug MZF
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Rüstwagen RW
Löschgruppenfahrzeug LF 20
Gerätewagen Logistik GW-L
Verkehrsicherungsanhänger VSA
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger